Flexibel

Unsere Brachenlösungen

Das flexible Baukastensystem von Abacus ist keine Standardlösung, sondern lässt sich auf alle Branchen massschneidern.

AbaImmo

Die Gesamtlösung für die Immobilienbranche wird in Zusammenarbeit mit den Anwendern laufend weiterentwickelt und passt sich so den Bedürfnissen der Branche an. AbaImmo ist für Immobilienverwalter und selbstverwaltetende Unternehmen geeignet und leicht zu handhaben. Dank Assistenzfunktion wird die Fehlerquote gesenkt. Die Module Lohnbuchhaltung und Zeiterfassung lassen sich ebenfalls einbetten.

AbaBau – Gebäudetechnik und Gebäudehülle

Die Gesamtlösung für Unternehmen und Selbstständige in den Bereichen Gebäudetechnik und Gebäudehülle ist das Werkzeug für zukunftorientierte Bauunternehmen. AbaBau wurde gemeinsam mit Spezialisten des Hoch- und Tiefbaus konzipiert. Die Software ist auch über Smartphone und iPad überall und jederzeit zugänglich. Sie ermöglicht unter anderem den Offertvergleich und Soll-Ist-Vergleich sowie die Mitarbeiterplanung.

AbaBau – Gartenbau

Für kleine und grosse Unternehmen der Gartenbaubranche eignet sich diese AbaBau-Zusammenstellung. Sie wurde mit Hilfe von Experten und den Kalkulations- und Tarifdaten der Branchenverbände JardinSuisse sowie dem Gärtnermeisterverband entwickelt. Die Webversion ist im Abomodell erhältlich und ermöglicht unter anderem den mobilen Tagesrapport, das Führen einer Pflanzliste sowie den Offertvergleich.

AbaBau – Maler und Gipser

Die Gesamtlösung ist die massgeschneiderte Handwerker-Software für Maler und Gipser. Sie begleitet den Nutzer von der Angebotserstellung bis zur Schlussrechnung und ist als Webversion im Abomodell von überall aufrufbar. Die Kosten für AbaBau richten sich nach der Betriebsgrösse und ist deshalb auch für Selbstständige die ideale Lösung.

AbaFleet

Zu mehr Kontrolle über Ihre Fahrzeugflotte verhilft AbaFleet. Die webbasierte Gesamtlösung verwaltet alle Fahrzeuge, erkennt notwendige Investitionen frühzeitig und ermittelt erhöhten Treibstoffverbrauch. Das Flottenmanagement-Tool wurde zusammen mit Kunden und Fleet Competence Europe entwickelt.